Spanisch

Was ist uns wichtig?

Fremdsprachen öffnen die Welt. (Aba Assa, *1947)

Der Spanischunterricht an unserer Schule legt Wert auf interaktive Unterrichtsgestaltung und Abwechslung. Im Fokus stehen die Interessen der SchülerInnen, die SchülerInnenaktivität sowie die Schulung der Kompetenzen Sprechen, Lesen, Hören und Schreiben. Die spanische Sprache soll - von innen heraus - mündlich und schriftlich im Kontext der kulturellen Reize und Besonderheiten der spanischsprachigen Länder progressiv erlernt werden.

Allgemeines

Das Fach Spanisch wird an unserer Schule ab der 7. Klasse als 2. Fremdsprache oder alternativ ab der 8. Klasse als 3. Fremdsprache angeboten. In den ersten beiden Lernjahren der 2. Fremdsprache umfasst der Spanischunterricht jeweils vier Wochenstunden, ab der 9. Klasse jeweils drei Wochenstunden. In der 3. Fremdsprache besteht der Spanischunterricht aus vier Wochenstunden im ersten Lernjahr und drei Wochenstunden in den darauffolgenden Jahren.

Die Binnendifferenzierung der Sekundarstufe I ermöglicht allen SchülerInnen, Spanisch in der Oberstufe im Grund- oder Leistungskurs zu belegen. In der Oberstufe gibt es in diesem Schuljahr zwei Grundkurse und zwei Leistungskurse.

Im Fachbereich Spanisch legen wir großen Wert auf moderne und authentische Unterrichtsmaterialien. In der 2. Fremdsprache arbeiten wir mit dem Lehrwerk Vamos Adelante, in der 3. Fremdsprache mit Curso Intensivo. Im zweiten Lernjahr erarbeiten die SchülerInnen eine Lektüre. Ab der 9. Klasse arbeiten alle SchülerInnen mit dem Lehrwerk Curso Intensivo, gefolgt von Paso a Nivel in der 10. Klasse.

Aktuell setzt sich der Fachbereich aus folgenden KollegInnen zusammen: Frau Hartung, Frau Nicolae, Frau Beckmann. Frau Surmann und Frau Blohm. Seit letztem Schuljahr unterstützt uns zusätzlich die Fremdsprachenassistentin Lucía Sanmartín.

 

Aktivitäten

Sprachreise
Seit  mehreren Jahren bietet unsere Schule in der 9. Klasse im März eine Sprachreise nach Sevilla an. Vor Ort wohnen die TeilnehmerInnen in Gastfamilien, besuchen vormittags die Sprachschule und unternehmen Aktivitäten am Nachmittag. In den letzten Jahren ist das Interesse an der Fahrt deutlich gestiegen, sodass wir die Fahrt zuletzt mit 47 SchülerInnen durchgeführt haben. Im März 2020 fand die 5-tägige Sprachreise unter der Leitung von Frau Wagner und Frau Blohm statt. Aufgrund von Corona wird die Sprachreise im Jahr 2022 leider ausgesetzt.

AG "Sprach-Café"
Jeden Dienstag von 14.30-15.30 Uhr findet die AG "Sprach-Café" statt. Hier steht das ungezwungene Sprechen und das sich Ausprobieren in der Fremdsprache im Fokus. Wer Interesse an Englisch, Spanisch und/oder Französisch hat, ist hier herzlich willkommen.

Schulinternes Curriculum