Biologie

Was ist uns wichtig?

"Wir müssen die Natur nicht als unseren Feind betrachten,

den es zu beherrschen und überwinden gilt,

sondern wieder lernen mit der Natur zu kooperieren.

Sie hat eine viereinhalb Milliarden lange Erfahrung.

Unsere ist wesentlich kürzer."

-Hans -Peter Dürr , 1987 Alternativer Nobelpreis

 

Allgemeines

Hier werden Gesetzmäßigkeiten der Natur betrachtet, das Zusammenspiel von Organismen und ihrer Umwelt, aber auch die anatomischen, morphologischen und physiologischen Besonderheiten der Pflanzen und Tiere genutzt für Erklärungen, Erläuterungen und Interpretationen.

Wir unterrichtenden Fachlehrer und Fachlehrerinnen sehen uns nicht nur als Wissensvermittler, sondern versuchen unsere Schüler und Schülerinnen des Heinrich-Schliemann-Gymnasiums dazu zu bewegen, dass sie sich kritisch und mit viel Sachverstand mit ihrer Umwelt auseinander setzen, ihren Körper und seine Beeinflussbarkeit besser verstehen und weiterhin nicht alles Glauben, was ihnen zum Beispiel die Werbung im Fernsehen über Produkte zur gesunden Ernährung oder zur Umweltverträglichkeit suggeriert.

Unsere Schüler und Schülerinnen sollen lernen Fakten, Vorgänge und Sachverhalte zu hinterfragen.

Wir Menschen sind von unserer Umwelt abhängig und diese gilt es zu wahren, sie in ihrer natürlichen, eigentlich perfekten Konstruktion zu lassen, mit ihr im Einklang zu leben und sie für zukünftige Generationen zu erhalten.

Aktivitäten

  1. Besuch des Genlabors mit Schülern und Schülerinnen des LK Biologie
  2. Gewässeruntersuchungen, z. B. im Ökowerk mit Schülern und Schülerinnen des LK und GK Biologie
  3. Besuche im Tierpark, Zoo, Aquarium, Botanischer Garten Dahlem, Botanischer Garten Volkspark Blankenfelde, Naturkundemuseum, Gärten der Welt
  4. Teilnahme an "Jugend forscht" und anderen Ausschreibungen und Projekten

 

 

Jugend forscht

Erfolg bei Jugend forscht

Vivien Mente hat mit Erfolg beim diesjährigen Jugend forscht Nachwuchswettbewerb teilgenommen.

Zusammen mit ihrem Betreuer Herrn Dr. Sifringer hat sie sich im Fachgebiet Biologie dem Thema "Das mechanische Herz" gewidmet und dabei den Sonderpeis natur Jahresabonnement erhalten.

Wir gratulieren Vivien zu diesem Preis.

 

Schulinternes Curriculum