ACHTUNG! Tag der offenen Tür am 15. Januar 2022 - diesmal ONLINE

Liebe Eltern, wir laden Sie herzlich dazu ein, an diesem Tag unsere Schule kennenzulernen.

Konferenztool Wonder.me

Wir haben uns aufgrund der Entwicklung der pandemischen Lage und der damit verbundenen Regularien dafür entschieden, den Tag der offenen Tür online stattfinden zu lassen. Dazu werden wir das Konferenztool "Wonder.me" benutzen, das datenschutzkonform die Möglichkeit bietet, dass über 1000 Besucher in dem angelegten virtuellen Konferenzraum miteinander in Kontakt kommen können.
Den Link und ein entsprechendes Tutorial erhalten Sie in Kürze über die Homepage der Schule. Schauen Sie am besten am Fretag, den 14.1. noch einmal in den News auf unserer Homepage nach.
Auch online werden wir für Sie in der Zeit von 10 bis 13 Uhr zur Verfügung stehen, damit Sie im Gespräch mit unseren Kolleginnen und Kollegen das Heinrich-Schliemann-Gymnasium und dessen besondere Profilierung kennenlernen können, ggf. auch Einblicke in die Arbeit der Fachbereiche erhalten und in Gesprächen mit Lehrkräften, Schüler:innen und Eltern Antworten auf die Sie bewegenden Fragen bekommen. Um 10.45 Uhr, 11.45 Uhr und 12.45 Uhr wird die Schulleitung für jeweils ca. 10 Minuten Wesentlches zum Schulprofil und Auswahlmodalitäten vermitteln. 
Auf dem Bild können Sie bereits die Oberfläche des Konferenztools, das Sie erwartet, erkennen.
Wir freuen uns auf Sie. 
Bis dahin können sich interessierte Eltern und Schüler:innen der 4. und 6. Klassen auf den Seiten unserer Homepage über die Besonderheiten unseres Profils erkundigen. Informationen zu den Anmeldezeiten und den entsprechend mitzubringenden Unterlagen erhalten Sie unter folgendem Link

Das Im Anschluss an den Tag der offenen Tür geplante Alumni-Treffen muss leider aufgrund der pandemischen Lage entfallen, wird aber im Rahmen einer anderen schulischen Veranstaltung nachgeholt. Dazu sind dann alle ehemaligen Schülerinnen und Schüler eingeladen, um "alte" Bekannte wiederzusehen, Erfahrungen auszutauschen und Fragen der derzeitigen AbiturientInnen zu Studium, Beruf, Auslandsaufenthalt etc. zu beantworten.