Spendenlauf 2024

Spendenlauf des Heinrich-Schliemann-Gymnasiums Berlin-Prenzlauer Berg I 2024
am Montag, den 08.07.2024
08:00 – 16:00 Uhr
Cantian-Stadion [kleines Stadion im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark]

Wir laufen für das Projekt "Sauberes Wasser für Ghana" und für ein Schülercafé am HSG

– MONDAY  FOR  MAKING  A  DIFFERENCE – 

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

am Montag, den 8.07.2024 veranstaltet der Fachbereich Sport einen Spendenlauf. 

Die Hälfte des Erlöses kommt dem Projekt „Sauberes Wasser für Ghana“ der Stiftung Plan International zugute. 

Informationen zu diesem Projekt finden Sie unter diesem Link:

Projekt: Sauberes Wasser für Ghana 
https://www.plan.de/spenden/projekt/ghana/sauberes-wasser-fuer-ghana.html

Der andere Teil wird für ein schulinternes Projekt zur Einrichtung eines Schülercafés verwendet, für das sich die Schülerschaft entschieden hat. Die Zahlungsabwicklung erfolgt über das Programm Fundoo.

Für den Spendenlauf dürfen wir das kleine Stadion im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark nutzen, wofür wir der Stadionverwaltung sehr dankbar sind. Gelaufen wird von 8 bis 14 Uhr. Eine Stadionrunde ist 400 Meter lang.

Bis zum 05.07. müsst Ihr, liebe Schülerinnen und Schüler, eure Teilnahme bestätigen und auf die Suche nach Sponsoren gehen. Potentielle Sponsoren wie Geschäfte und Unternehmen könnt Ihr auch per E-Mail kontaktieren. Fragt eure Familienmitglieder und Bekannten, wer bereit ist, euch für eure gelaufenen Runden mit einem Geldbetrag zu unterstützen. Ihr solltet vor dem Anwerben von Sponsoren ungefähr einschätzen, wie viele Runden von Euch gelaufen werden. Sponsoren haben auch die Möglichkeit einen Pauschalbetrag zu spenden. Den Zugang zu Fundoo erhaltet Ihr über Eure IServ-E-Mail-Adresse. Betrag und Kontaktinformation der Sponsoren tragt Ihr am besten mit euren Eltern bei Fundoo ein. Rechnungen und Zahlungen werden im Anschluss an den Lauf per E-Mail verschickt und können in aller Ruhe bis zum 15.09. beglichen werden. Nach erfolgter Zahlung erhalten Sie automatisch eine Spendenbescheinigung, hierfür ist die Angabe einer Adresse notwendig.

Vor dem Lauf erhaltet Ihr über die Sportlehrerin bzw. den Sportlehrer eine Laufkarte, die vor dem Lauf bei den WettkampfhelferInnen abgegeben wird. Euch wird dann ein Leibchen mit einer Laufnummer ausgehändigt, das Ihr während des Laufes tragt. Nach dem Lauf wird das Laufergebnis bzw. die Rundenzahl der Schüler durch die Helfer auf der Laufkarte eingetragen und vor Ort am Computer-Spot digitalisiert.

Als Helfer und Wettkampfrichter werden SchülerInnen der Jahrgangsstufe 11 eingesetzt. Der genaue Zeitplan für die Klassen und die Einteilung der Lehrkräfte werden noch bekannt gegeben.

Wir bitten alle Kolleginnen und Kollegen sowie Eltern, uns bei der Organisation und Durchführung dieser Spendenaktion zu helfen. Wir wünschen uns, dass dieser Tag zu einem großen Gemeinschaftserlebnis für unsere SchülerInnen wird. 
Zuschauer und Gäste sind herzlich willkommen.

Mit freundlichen Grüßen
B. Gramberg                                                                                
Fachverantwortlicher Fachbereich Sport