Englisch

Was ist uns wichtig?

Die Sprache ist der Schlüssel zur Welt. (Wilhelm von Humboldt)

Unser Ziel als sprachbetontes Gymnasium ist es, die fremdsprachliche, die interkulturelle und die Methodenkompetenz unserer SchülerInnen zu fördern und zu entwickeln.  Die englische Sprache soll mündlich und schriftlich im Kontext der kulturellen Reize und Besonderheiten der englischsprachigen Länder progressiv erlernt werden. 
Darüber hinaus bieten wir unterschiedliche Aktivitäten, Wettbewerbe und Kurse an, um das Erlernen und Anwenden der englischen Sprache weiter zu fördern.

 

Allgemeines

Im Unterricht der Klassen 5-10 arbeiten wir mit dem Lehrwerk Access vom Cornelsen Verlag. Der Englischunterricht umfasst 3 Wochenstunden und verbindet die Schulung der Kompetenzen Lesen, Hören, Schreiben und Sprechen mit dem (Er)Leben von Sprache im Unterricht.

Um ihre Englischkenntnisse in anderen Fachbereichen anzuwenden, können die SchülerInnen in Klasse 9 und 10 die 90-minütigen Wahlpflichtkurse English Drama oder American Basketball wählen. Im Kurs English Drama steht das Theaterspielen auf Englisch sowie auch oft das Schreiben eines eigenen Stückes im Vordergrund. Der Kurs American Basketball wird in Kooperation mit ALBA Berlin durchgeführt und beinhaltet nicht nur die Spielpraxis, die in englischer Sprache stattfindet, sondern auch theoretische Inhalte wie Black History und Trainingslehre. 

Die Binnendifferenzierung im Unterricht der Sekundarstufe I ermöglicht allen SchülerInnen, Englisch in der Oberstufe als Grund- oder Leistungskurs zu belegen. Neben diesen Kursen gibt es auch die Möglichkeit "Business English" zu wählen. Hier lernen die SchülerInnen, Englisch in bestimmten formellen Situationen anzuwenden. Im Rahmen dieses Kurses findet eine Businesssimulation statt, während der die SuS die für ein Business notwendigen Schritte (von einer Marktanalyse, über die Produktplanung, - präsentation, Werbung, Bewerbungsverfahren, Personalmanagement, Logistik, Finanzen, Verhandlungen führen, einen Businessplan erstellen) nachvollziehen und durchlaufen.

Aktivitäten

Um das Erlernen und Anwenden der englischen Sprache weiter zu fördern, gibt es folgende Aktivitäten und Wettbewerbe:

  • Besuche englischsprachiger Theateraufführungen 
  • Teilnahme am Bundeswettbewerb Fremdsprachen 
  • Teilnahme an „The Big Challenge“
  • Zusammenarbeit mit Institutionen: US-Botschaft, kanadische Botschaft, Bard College
  • Austausch mit der Quabbin Regional High School (Massachusetts / USA) im Rahmen des WP American Basketball
  • AG "Sprachcafé" zum ungezwungenen Sprechen und Ausprobieren der Fremdsprache

Eine Sprachreise nach Irland ist zurzeit in Planung.